Skip to content

Alles rund um die LADE Themen

Zwei Personen arbeiten an zwei Laptops und machen Notizen auf Blätter

Förderung für gewerbliche Ladeinfrastruktur

Nach der Förderung von Ladestationen und Wallboxen schreitet mit einem neuen Förderaufruf der Aufbau von Ladeinfrastruktur weiter voran. Dabei erleichtert die neue Förderrichtlinie “Nicht öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge – Unternehmen

Weiterlesen »

Elektroauto

Hauptkennzeichen des reinen Elektroautos (Battery Electric Vehicle, kurz BEV) ist der elektrische Antrieb. Gängige Bezeichnungen sind E-Auto oder Stromer. Als um 1900 die ersten Automobile aufkamen,

Weiterlesen »

Feststoffbatterie

Derzeit gilt die Feststoffbatterie als vielversprechender Nachfolger des Lithium-Ionen Akkus in Elektrofahrzeugen. Dabei soll das flüssige Elektrolyt, das bei einem Lithium-Ionen-Akku als Leitmedium zwischen den beiden Elektroden

Weiterlesen »

Elektrofachbetrieb

Die Montage und Installation von Ladestationen darf nur ein Elektrofachbetrieb durchführen. Auch die Anmeldung beim Netzbetreiber fällt ihm zu. Nur wenn der Betreiber durch die

Weiterlesen »

Emobilitätsgesetz

Das Emobilitätsgesetz (EmoG) ist im Juni 2016 in Kraft getreten und ist bis Juni 2030 befristet.  Das Gesetz soll die Verbreitung von Elektroautos fördern, indem es

Weiterlesen »

Bidirektionales Laden

Bidirektionales Laden bedeutet, dass ein Elektroauto nicht nur fähig ist, Strom aufzunehmen, sondern auch wieder abzugeben. Grundvoraussetzung dafür ist die entsprechende Ladestation und ggf. ein bidirektionales Onboard-Ladegerät.

Weiterlesen »

Lithium-Ionenbatterie

Der Lithium-Ionen-Akku ist derzeit der gängigste Speicher für Elektroautos.  Er besteht aus mehreren Einzelzellen mit jeweils einer Kathode aus Lithium-Metalloxyd, einer Anode aus Graphit, der

Weiterlesen »

Ladepark

Ein Ladepark (auch Ladehub) ist eine öffentlich zugängliche Einrichtung zum Laden von Elektroautos.  Vermehrt entstehen entlang den Autobahnen sogenannte Schnellladeparks, Betreiber sind unter anderem Energieanbieter.  In der

Weiterlesen »

Ladesäulenverordnung

Im März 2016 trat die erste Ladesäulenverordnung (LSV) des Bundes in Kraft. Sie wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie erlassen (BmfWE) und regelt „…die technischen Mindestanforderungen

Weiterlesen »

Ökostrom

Ökostrom ist kein gesetzlich gesicherter Begriff, sondern bezeichnet umgangssprachlich Strom, der aus regenerativen Energiequellen gewonnen wurde. Zu diesen zählen beispielsweise Windenergie, Solarenergie, Bioenergie oder Geothermie. 

Weiterlesen »

Reichweite

Die Reichweite eines Elektroautos hängt vor allem von der Kapazität der Batterie ab. Je größer der Akku, desto höher ist die sie. Aber auch individuell

Weiterlesen »